Anti-Aging Kongress

Foto: transurfer/Shutterstock.com

 

Im Rahmen der Fachmesse BEAUTY FORUM SWISS 2018 wird am Samstag, 03. März 2018 erstmals ein Anti-Aging Kongress mit sechs Top-Referentinnen und –Referenten stattfinden.

Für Kosmetikprofis wurde ein spannendes neues Konzept der Wissensvermittlung zusammengestellt. Expertinnen und Experten aus verschiedenen medizinischen Disziplinen werden am Kongress den aktuellen Stand zu Anti-Aging in der Kosmetik und Medizin darlegen.

 

 

 

Der Kongress ist in drei thematische Sessions à zwei Referate gegliedert:

 

Session 1: Anti-Aging aus dermatologischer Sicht

Dr. med. Martin Kägi: Anti-Aging aus dermatologischer Sicht

Dr. med. Benedikt Strub: Abgrenzung zwischen Medizin und Kosmetik

 

Session 2: Wirkstoffe und deren Anwendungen

Dr. med. Liv Kraemer: Mythos und Realität der Kosmetik-Wirkstoffe

Dr. med. Alexander Fuchs: Geniale Produkte mit Wirkstoffen – aber was damit tun?

 

Session 3: Verfahren in der ästhetischen Medizin

Dr. med. Mandane Péclard: Wo stehen wir? Vom Anti-Aging zum Well-Aging

Dr. med. Michael Wagener: Mesotherapie: Neue Trends und bessere Wirkung

 

Die Sessions können einzeln oder komplett gebucht werden.

 

Hier geht’s zum Programm.

Hier geht's zum Karten-Vorverkauf.